Google Suche


Homepage WWW






Unser Feuerwehrlied


Dem Höchsten zur Ehr dem Nächsten zur Wehr
so soll unser Wahlspruch erklingen
und fällt uns die Übung am Anfang schwer
Beharrlichkeit lässt sie gelingen
drum frisch Kameraden mit voller Kraft
alltäglich an unserer Vollendung geschafft.
 
Ertönt das Alarmhorn bei Tag oder Nacht
ja da gibt es kein Zaudern und Zagen
auf Helfen und Retten sind stets wir bedacht
gilt es auch das Leben zu wagen
wir wehren dem Feuer wir wehren der Flut
wir Helfen dem nächsten wo nötig es tut
 
Nach redlicher Arbeit zum fröhlichem Fest
ja da eilen erst recht wir zusammen
denn gerne der Wehrmann das Herz sich lässt
zu heiterem Frohsinn entflammen
Treuliebend und kühn schlägt bei Arbeit und Scherz
Des Freiwilligen Feuerwehrmanns Herz
 
Treuliebend und kühn schlägt bei Arbeit und Scherz
Des Freiwilligen Feuerwehrmanns Herz.
 
Die Noten dazu sind auf Anfrage ebenfalls erhältlich